home

Mensch und Magnetismus

Das Erdmagnetfeld hat über den Schutz vor kosmischer Strahlung hinaus einen schützenden Einfluss auf jegliches organische Leben. Der menschliche Körper verfügt über magnetische Schwingungen, wobei jedes Organ in einer eigenen Frequenz schwingt. Die Schwingung erfolgt in einer speziellen Frequenz, wie aus der Homöopathie durch Bachblütentherapie und der Magnetfeldtherapie bekannt. Sie erzeugen Schwingungen, die den Körper wieder in Einklang bringen.


<< Magnetfeld


>> Geschichtlicher Überblick